Deutsche Qwixx-Meisterschaft im Lautertal:

Ingo Laubvogel ist erster Deutscher Qwixx-Meister 2015!
12. April 2015 / Lautertal. Es steht fest: Ingo Laubvogel aus Sondershausen ist der erste Deutsche Qwixx-Meister.
In einem spannenden Finale konnte sich Ingo Laubvogel am 12. April im Lautertal gegen die Konkurrenz durchsetzen und Titel und Preise mit nach Hause nehmen.

Nur wer sich bei den deutschlandweiten Qualifikationsturnieren in den vergangenen 12 Monaten für die DM qualifiziert hatte, durfte an diesem Tag an der Qwixx-Meisterschaft antreten. 32 Qualifikanten von Jung bis Alt waren aus allen Teilen Deutschlands angereist, um in der Heidenberghalle in Lautertal-Gadernheim um den Titel des Deutschen Qwixx-Meisters zu spielen.

Bei freundschaftlicher Atmosphäre spielten die angereisten Qualifikanten vier Vorrunden lang um ihren Einzug ins Finale. Aus den 32 Qualifikanten der Vorrunde blieben schließlich die vier besten Spieler übrig, um am alles entscheidenden Finale teilzunehmen. Gegen 17 Uhr stand nach einer hochspannenden Finalrunde die Platzierung fest:

1. Ingo Laubvogel aus Sondershausen
2. Andreas Miller aus Regensburg
3. Tobias Pietsch aus Darmstadt
4. Bernhard Schwartz aus Langwedel

Der erfolgreiche Sieger gewann einen Gutschein für ein Reise nach Nürnberg im Wert von 300,00 € und ein Flasche Schampus. Die übrigen Finalgegner erhielten tolle Spielpreise.

Der Deutsche Meister und der Vizemeister qualifizierten sich automatisch für das DM Finale 2016, das ebenfalls bei dem „Spielefest Lautertal spielt“ am 10.04.2016 in der Heidenberghalle in Lautertal�?Gadernheim statt findet.

Download: Pressetext [PDF]


Die Stimmungsbilder zeigen die spannende und zugleich freundliche Atmosphäre des gut organisierten Turniers der Deutschen Qwixx-Meisterschaft in Laudertal.